Akteure des Stillstands oder des Wandels? Die Einflussmöglichkeiten von UN-Bediensteten auf Prozesse des Politikwandels in den UN (Agents of Change or Agents of the Status Quo? The Influence Possibilities of UN Officials on Processes of Chance in the United Nations)

Bode, Ingvild (2015) Akteure des Stillstands oder des Wandels? Die Einflussmöglichkeiten von UN-Bediensteten auf Prozesse des Politikwandels in den UN (Agents of Change or Agents of the Status Quo? The Influence Possibilities of UN Officials on Processes of Chance in the United Nations). Vereinte Nationen, 63 (1). pp. 257-262. (Full text available)

PDF - Author's Accepted Manuscript
Download (291kB) Preview
[img]
Preview
Official URL
http://www.dgvn.de/fileadmin/publications/PDFs/Zei...

Abstract

Obwohl UN-Bedienstete häufig eher mit politischem Stillstand in Verbindung gebracht werden, kann die Entstehung von Ideen wie etwa menschliche Entwicklung auf ihr Handeln zurückgeführt werden. Eine Kombination aus drei Faktoren kann diese potenzielle Rolle von zeitweiligen UN-Bediensteten erklären: Erstens, ihre ›Insider-Outsider‹-Position an der Grenze zwischen den ›zweiten‹ und den ›dritten‹ UN; zweitens ihre Persönlichkeit und drittens die strategische Art und Weise, mit der sie ihre Ideen verbreiten.

Item Type: Article
Subjects: J Political Science
J Political Science > JZ International relations
Divisions: Faculties > Social Sciences > School of Politics and International Relations
Depositing User: Ingvild Bode
Date Deposited: 17 Nov 2016 15:23 UTC
Last Modified: 18 Nov 2016 11:03 UTC
Resource URI: https://kar.kent.ac.uk/id/eprint/58750 (The current URI for this page, for reference purposes)
Bode, Ingvild: https://orcid.org/0000-0002-2815-4533
  • Depositors only (login required):

Downloads

Downloads per month over past year